Achten Sie auf diese Marken!

Inzwischen gibt es Active Noise Cancelling-Kopfhörer nicht nur von Bose oder Bowers & Wilkins. Neben KEFJBL und Sony haben sie auch andere im Sortiment. Man muss dazusagen, dass die Active Noise Cancelling-Technik am besten in tieferen Frequenz-Bereichen funktioniert. Denn es es ist leichter, das Brummen eines Flugzeug-Triebwerks oder einer Klimaanlage auszublenden als schrilles Kindergeschrei.

Active Noise Cancelling-Kopfhörer sind ideal für Großraumbüros. Hier können Störungen durch Telefonate und Gespräche auf ein Minimum reduziert werden.  

 

Kopfhörer mit aktiver Noise Cancelling-Funktion erobern den Markt, weil sie auf angenehme Weise die Geräusche der Außenwelt unterdrücken. Für Vielflieger, Bahn- und Busreisende, aber auch im Großraumbüro sind sie daher ein echter Segen. Hier erfahren Sie, was hinter der ursprünglich für Astronauten entwickelten Technologie steckt und worauf Sie beim Kauf von Noise-Cancelling-Kopfhörern achten sollten.

LÄRM SCHADET DER GESUNDHEIT!

Menschen leiden zunehmend unter lauten Umgebungsgeräuschen, die auch den mobilen Musikgenuss beeinträchtigen. Herkömmliche Kopfhörer bieten in dieser Hinsicht zwar die Möglichkeit die Außenwelt mit hohen Pegeln zu übertönen. Doch auch das ist im hohen Maße ungesund. Abhilfe und ein gesundes Hörklima bei exzellenter Klangqualität schaffen innovative Kopfhörer mit aktiver Außengeräusch- oder Lärmunterdrückungsfunktion. Doch wie funktioniert dieses Active Noise Cancelling? 

Noise Cancelling ist nicht Noise Reduction!

Nicht verwechseln! Die modernen Rauschunterdrückungsverfahren (engl.: Noise Reduction), wie zum Beispiel Dolby NR, sind „lediglich“ technische Filterverfahren im Bereich der Signalverarbeitung. Sie verringern unerwünschtes Signalrauschen dadurch, dass Sie bestimmte Frequenzanteile unterdrücken oder verstärken. Ganz anders das tatsächliche Active Noice Cancelling, also die aktive Außengeräuschunterdrückung, die das Basissignal nicht tangiert. Das Verfahren zur elektronischen Reduzierung von Außengeräuschen wurde zunächst von der NASA entwickelt, um Astronauten im Space Shuttle vor Hörschäden zu bewahren.

So funktioniert echtes Noise Cancelling

An ihren Ohrmuscheln verfügen Noise Cancelling-Kopfhörer über mehrere Mikrofone, die Umgebungsgeräusche registrieren und an einen internen Prozessor weitergeben. Dieser errechnet aus der Information einen exakt entgegengesetzten Antischall, der den störenden Schall aufhebt. Im Gegensatz zur passiven Geräuschdämpfung ist das aktive Digital Noise Cancelling eine separate Schalltechnik in der Hörmuschel, die das eingehende Basissignal vollkommen unberührt lässt. Allerdings benötigen die Kopfhörer hierzu eine zusätzliche Energiequelle in Form einer Batterie oder einer USB-Akku-Verbindung.

Für wen ist Active Noise Cancelling geeignet?

Active Noise Cancelling-Kopfhörer sind nicht für eine aktive Teilnahme am Straßenverkehr geeignet. Denn das Überhören von Fahr- oder Hupgeräuschen kann fatal enden. Auch für den Ausdauersport eignen sich die Over-Ear-Modelle wegen ihres Umfangs weniger. Sie sind umso beliebter bei Bodybuildern, da sie das laute Aufschlagen von Gewichten im Studio mildern. Ideal sind Active Noise Cancelling-Kopfhörer für Reisende, Audio-Enthusiasten, Berufsmusiker oder Tontechniker. Dabei fungiert die das Ohr umschließende Hörmuschel als zusätzliche Abschirmung, in die viele Hersteller aufwändige Technik im Dienste einer exzellenten Klangqualität verbauen. So zum Beispiel der englische HiFi-Spezialist Bowers & Wilkins bei seinem ANC-Kopfhörer PX.

So wählen Sie die passende Lösung

An der Wahl eines neuen Kopfhörers sind immer mehrere Faktoren beteiligt. Entscheidend sind nicht nur die Klangtechnik und das Klangerleben, sondern auch Passform, Gewicht, Design sowie individueller Geschmack. Mit der aktiven Geräuschunterdrückung kommt nun noch ein weiteres Kriterium hinzu. Unser Tipp: Einfach mal ausprobieren und Active Noise Cancelling auf sich wirken lassen! Zwar ist Bose mit seinem Quiet Comfort als „First Mover“ bei den ANC-Kopfhörern bekannt. Aber auch viele andere Marken wie Bowers & Wilkins haben  inzwischen Kopfhörer mit aktiver Störgeräuschunterdrückung im Angebot. 

Lesen Sie mehr zum Thema Noise Cancelling im aktuellen media@home LIFESTYLE Magazin.  

Finden auch Sie Ihren persönlichen Markenkopfhörer mit Active Noise Cancelling-Technologie gleich hier im Online-Shop

Oder erleben Sie hochwertige ANC Markenkopfhörer bei Ihrem media@home Fachhändler.  

 

Gut zu wissen!

  • Active Noise Cancelling hat nichts mit Rauschunterdrückung (Noise Reduktion) zu tun

  • Active Noise Cancelling ist aktive Umweltgeräuschunterdrückung

  • Active Noise Cancelling hat keinen Einfluss auf das Basis-Tonsignal

  • Active Noice Cancelling-Kopfhörer sind ideal auf Reisen, im Großraumbüro und überall dort, wo Sie ungestört Musik hören möchten

Drei Noise Cancellation Modi