Miteinander ganz bequem zentral steuern – im perfekt vernetzten Smart Home Smart Home, Zentrale Smart Home-Steuerung, Moderne Heimvernetzung, WLAN-Steuerung im Heimnetzwerk, Router, WLAN-Verbindung, Ambient Assisted Living, AAL, Internet der Dinge, Machine-2-machine-Kommunikation, das barrierefreie Zuhause

Willkommen! Im Netz der smarten Möglichkeiten.

Ein Backofen, der sich die Garzeit aus dem Internet zieht, ein Kühlschrank, der fehlende Lebensmittel erkennt, ein Haus, das sich bei Dämmerung automatisch beleuchtet, eine Heizung, die selbstständig die Temperatur regelt oder ein Fernseher, der TV-Programme aufzeichnet, die zu Ihren Sehgewohnheiten passen: Das smarte Zuhause stellt sich rundum auf die Bedürfnisse seiner Bewohner ein. Auch auf Ihre. 

Bedürfnisbasiert. Barrierefrei. Sicher.

Das sogenannte Ambient Assisted Living (AAL) bezeichnet intelligente häusliche Umgebungen, die unterstützend in den Alltag eingreifen, ihn erleichtern und sich selbstständig den Bedürfnissen der Bewohner anpassen. Es sind vor allem barrierefreie, interaktiv vernetzte Assistenzsysteme, die gerade älteren, behinderten und pflegebedürftigen Menschen den selbstbestimmten Verbleib in der privaten Umgebung ermöglichen. Die Technologie steuert Haushaltsgeräte oder Sicherheitssysteme, die sich beim Verlassen der Wohnung automatisch an- und abschalten. Sie ermöglicht ein effizientes Energiemanagement, dient der Sicherheitsüberwachung und ist mit einem internen wie externen Notrufsystem verbunden. Kommunikation wird über ein barrierefreies Internet sowie entsprechende Video-Telefonie mit anderen Haushalten ermöglicht. Die neuen gesundheits- und pflegerelevanten Möglichkeiten in der nutzerspezifischen Mensch-Technik-Interaktion können das persönliche Lebensumfeld vieler Menschen auf positive Weise verändern. Egal welche der neuen Möglichkeiten Sie nutzen möchten: Im Smart Home gibt es für jede Anforderung und für alle Ansprüche eine Lösung – eine ganz individuelle.

So smart geht Zuhause heute.

Ist ein Wohnraum einmal nicht optimal temperiert oder die Luft verbraucht, reagiert die smarte Technik nicht nur umgehend – sondern vollkommen selbstständig! Den Möglichkeiten, Wohnen mit den Mitteln moderner Telekommunikationstechnik so komfortabel und energieeffizient wie möglich zu gestalten, sind kaum Grenzen gesetzt. Längst geht der Smart Home-Gedanke über das zentral steuerbare reine Home Entertainment hinaus. Das sogenannte Ambient Assisted Living (AAL) steht für intelligente Umgebungen, die sich selbstständig, situationsspezifisch und vorsorglich den Bedürfnissen Ihrer Bewohner anpassen. Hier kann die moderne Smart Home-Technik den selbstbestimmten Alltag älterer, behinderter oder auch pflegebedürftiger Menschen in einer privaten Umgebung erhalten.

Zu Ihrem Vorteil. Zu Ihrer Freude. Zu Ihrer Sicherheit. 

Wir planen sie. Wir realisieren sie. Wir beraten Sie

  • die selbständige Lebensführung erleichtern, 

  • die Kommunikation, die Beweglichkeit und damit die soziale Integration fördern und erhalten, 

  • den barrierefreien Zugang zur Kommunikation bereitstellen,  

  • die gesundheitlichen Einschränkungen ausgleichen und Funktionsverluste kompensieren, 

  • die Versorgung von Hilfen für Hilfs- und Pflegebedürftige erleichtern, 

  • den Wohnungsalltag und bereichern, 

  • durch altersspezifische und/oder altersgerechte Produkte zur  Bedürfnisbefriedigung beitragen 

  • das Sicherheitsgefühl erhöhen (z.B. durch Notrufsysteme), 

  • die Lebenssituation älterer Menschen verbessern 

  • Hilfe für die Helfer und Angehörige anbieten