Smarte Leuchtprodukte sind mehr als nur energieeffizient. Denn Lichtintensität und Farbe passen sich dem Ambiente, dem Anlass und der aktuellen Gefühlslage ihrer Nutzer an. Die Produkte sind einzeln nutzbar und können beliebig erweitert werden.

Was für alle vernetzten Anwendungen gilt, gilt auch für smarte Lichtlösungen: Sie kommen ohne störende Kabel aus! Besonders einfach sind die Lichtsteuerungen von digitalSTROM. Bedienen lassen sie sich per Wandtaster oder Smartphone-App. Die Steuereinheiten selbst werden in Kombination mit Steckdosen, Schaltern und Lampen geliefert oder vom Fachmann installiert. Danach schickt eine zentrale Einheit die Signale zum automatischen Schalten und Dimmen über die vorhandenen Stromleitungen an Lampen und Leuchten. Hierzu wird das sogenannte digitalSTROM-Meter in den Sicherungskasten eingesetzt. Dort bildet es als kleine Schaltzentrale das Herzstück des vernetzten Lichtsystems. 

Lichttechnik ohne Wenn & Kabel

Besonders einfach und bequem lassen sich die Designer- und Deckenlampen aus dem digitalStrom-Shop steuern. Sie verfügen über die notwendige Technik und lassen sich sofort in Betrieb nehmen. Die  digitalSTROM-App bietet hierzu komfortable Möglichkeiten der vorprogrammierten und vollautomatischen Beleuchtung. Auch In-Reihe-Schaltungen sind möglich: Schaltet Sie das Licht beim Verlassen des Zimmers aus, aktiviert das digitalSTROM-System gleichzeitig das Licht im nächsten Raum. 

Es werde Licht – ganz automatisch!

In ähnlicher Weise lässt sich die Beleuchtung in Abhängigkeit von der Tageszeit de-/aktivieren werden. So schaltet sich Ihre Außenbeleuchtung selbstständig bei Einbruch der Dunkelheit ein. digitalSTROM steuert aber auch weitere Bereiche im Haushalt wie Küchengeräte, Jalousien, Heizung, Unterhaltungstechnik oder Türen. Es ist nicht weniger als eine modulare, flexible Lösung zum schrittweisen Aufbau eines Smart Home – im Dienste Ihrer Lebensqualität und Sicherheit.

Hue – light up my life

Das smarte Hue Lichtsystem von Philips besteht aus verschiedenen LED-Komponenten, die sich einfach miteinander kombinieren lassen. Hierzu zählen Lampen, Leuchten und Lichtstreifen für alle Wohnbereiche. Ihre Steuerung übernimmt eine Basiseinheit, die bis zu 50 Geräte verarbeiten kann. 

Hue – bringt Licht & Farbe nach Hause

Philips Hue beschränkt sich nicht nur auf das Ein- und Ausschalten einzelner Lampen. Die automatische Steuerung von Farbe und Helligkeit sind inklusive. Mit Taster oder Fernbedienungen können Sie diese sogar der Tageszeit oder ihrer Stimmung anpassen. Besonders einfach ist dies mit der Hue-App für alle mobilen Anwendungen. Zu den Grundfunktionen zählt auch die Fernsteuerung von unterwegs oder die Nutzung von Hue-Lampen als Lichtwecker. Sanftes Erwachen ist dann „vorprogrammiert“. 

Wireless. "Huetiful."

Philips Hue ist durchgängig kabellos. Alles funktioniert komplett über Funk! Und mit dem komfortablen Starter-Kit ist der Einstieg in die intelligente Beleuchtung mehr als einfach. Das Set enthält die Steuereinheit und drei Leuchtmittel. Auch ohne vorhandene Heimvernetzung ist die Nutzung der Hue Produkte möglich. Denn Leuchten, Fluter oder Deckenlampen lassen sich unabhängig von Router und Heimnetz nutzen! Eine nachträgliche Erweiterung ist aber jederzeit durchführbar.

Lesen Sie mehr zum Thema „Smarte Lichtlösungen“ im media@home LIFESTYLE Magazin 01/2018