PRODUKTBERATER VIDEO-ON-DEMAND

Video on Demand, VoD, Online-Mediatheken, Streaming, Streamingdienste, Film- und Serienstreaming, SKY, Maxdome, Netflix, Watchever, Online-TV, TV to Go, Mobiles Fernsehen, Fernsehen immer und überall

Die Verschmelzung von Internet-, TV- und Computertechnik macht mit den neuen Zugriffsmöglichkeiten auf Mediatheken und Video-on-Demand-Diensten vor allem eines möglich: Unabhängigkeit vom klassischen TV-Angebot. 

FERNSEHEN? WIE SIE WOLLEN!

Video-on-Demand (kurz: VoD) beschreibt die Möglichkeit, digitales Video-, Film- oder Serienmaterial, zum Teil kostenpflichtig und in Echtzeit, von einem Anbieter aus dem Internet zu streamen oder downzuloaden. Mit den technischen Voraussetzungen und immer komfortableren Angeboten wird der klassische Fernsehzuschauer sukzessive zum eigenen Programmdirektor. Dabei macht der Online-Zugriff nicht nur unabhängiger von den TV-Anstalten. Sondern auch von den Öffnungszeiten der Videotheken. Und von Speichermedien wie DVD und Blu-ray selbst.

JETZT KOMMT ALLES ONLINE – WIE GERUFEN.

Dies geschieht in der Regel via IPTV über eine schnelle Internetverbindung. Hierfür ist entweder ein internetfähiger Smart-TV, eine entsprechende Set-top-Box oder eine HDMI-Verbindung zwischen Ihrem TV und einem internetfähigen Computer mit Streaming-Software notwendig. Mit den Zugriffsmöglichkeiten auf Mediatheken und kommerzielle Online-Dienste wie Watchever, Netflix, maxdome o. Ä. können Filme und Serien unabhängig vom Diktat der Fernsehanstalten zu jeder gewünschten Zeit angesehen werden.

DAS VOLLE PROGRAMM – KOMMT WIE GEWÜNSCHT.

Klassische VoD-Anbieter wie maxdome, Watchever oder Netflix bieten heute schon nahezu den gesamten Hollywood Studio-Output der letzten Jahre als Stream. Entweder zum Monatsbeitrag oder, wie der Amazon Dienst "Prime Instant Video", zum einmaligen Jahrespreis. Entsprechend digitale Programmangebote von ARD, ZDF, 3SAT oder ARTE sind indes kostenlos. Hunderte zurückliegende Sendungen lassen sich mit einer entsprechenden Software auf dem eigenen Computer speichern, sichten und verwalten.

IHRE VORTEILE MIT VIDEO-ON-DEMAND.

  • Filme und Serien sind immer und überall verfügbar

  • Video wird über Internetverbindung oder Breitbandnetz gesendet

  • Zugriff auf Daten per Download oder per Video-Stream

  • Download auf Anfrage bei Anbieter oder Dienst im Internet

  • Zuschauen bereits während des Downloads (progressiver Download)

  • Streaming-Server werden immer verbreiteter

  • Empfangsgeräte können Computer, Receiver und Spielekonsolen sein

  • Kein Empfangsgerät notwendig, wenn der Fernseher internetfähig ist