Smart Home Planungen

Rechnen Sie mit intelligenten Heimvernetzungslösungen. Und mit uns.

Unter dem Begriff Smarte Medienintegration planen und realisieren wir – gerne auch in Zusammenarbeit mit Ihrem (Innen-)Architekten – faszinierende Lösungen der weitgehend unsichtbaren Multimedia-Einbindung in das moderne Zuhause.

In unserer Ausstellung vor Ort zeigen wir Ihnen, wie solche kabellos und zentral steuerbaren Smart Home-Anwendungen (z. B. mit digitalSTROM) im Bad-, Schlaf-, Arbeits- oder Wohnbereich heute aussehen und funktionieren. Für Ihren Komfort.
Zu Ihrer Sicherheit.

So einfach ist smart heute – dank digitalSTROM:

Mit einem doppelten Tastendruck auf den regulären Lichtschalter aktivieren Sie sowohl das Deckenlicht als auch die Spiegelbeleuchtung und das zentrale Musiksystem. Entsprechende Lautsprecher sind als moderne Flächenschallwandler vollkommen unsichtbar in den Fliesenspiegel integriert.

„Guten Morgen!“

Mit dieser oder einer anderen Redewendung öffnen Sie heute auf Kommando Jalousien, aktivieren das Flurlicht und beleuchten das Bad.


Intelligente Steuerung 

Wie geht das eigentlich mit einer Fußbodenheizung? Rollladen-, Heizungssteuerung aber auch die wichtigen Rauchmelder sowie Fensterkontakte sind vorführbereit und werden Ihnen erklärt.

Smartes Wohnzimmer

Lassen Sie sich digitalSTROM Hausautomation in unserem smarten Wohnzimmer zeigen. Per Tastendruck wird die Szene Musik hören oder TV schauen aufgerufen. Der Plattenspieler startet mit Ihrer Lieblingsplatte, gedämpfte Lichtszenen tragen dann für einen gemütlichen und entspannten Abend bei. Wir zeigen Ihnen aber auch die wichtigen Seiten einer Hausautomation. Anwesenheitssimulation und Einbruch führen wir ihnen vor.

digitalSTROM

Ihr Strom kann mehr, als Sie vermuten!

Mit kleinsten Bauteilen und ohne bauliche Maßnahmen vernetzt digitalSTROM elektrische Geräte im gesamten Haus. Und zwar über die bestehenden Stromleitungen.
Wir zeigen Ihnen wie. Und eröffnen auch Ihnen eine neue Dimension des Wohnkomforts. Denn von der individuellen Lichtstimmung bis zur allgemeinen Sicherheit gibt es fast nichts, das sich mit digitalSTROM nicht steuern oder automatisieren lässt.

www.digitalstrom.de