Über uns

Ein Interview mit Patrick Schwarzhaupt, Leiter spezialisierter Fachhandel der EURONICS, zum erfolgreichen Markenkonzept media@home:

Herr Schwarzhaupt, wer und was ist media@home?

media@home, das erfolgreiche Premiumkonzept der EURONICS Deutschland eG, bietet dem spezialisierten Fachhandel im Bereich der modernen Unterhaltungselektronik ein außergewöhnliches Vermarktungskonzept. Dabei konzentriert sich das Angebot teilnehmender Fachhändler keineswegs nur auf den Abverkauf hochwertiger Audio- und Video-Komponenten. Konzept und Marke stehen für unseren klaren Anspruch, dem Kunden beste individuelle Leistungen und Lösungen im Bereich des vernetzten und in den Wohnraum integrierten Home Entertainments zu liefern.

Warum lohnt sich ein Einkauf bei media@home?

Angesichts unseres Erlebnis- und Beratungsansatzes möchte ich lieber von einem lohnenden „Besuch“ sprechen. Denn neben einzelnen Komponenten erhalten media@home Kunden einen echten Mehrwert in Form einer ganzheitlichen Technik & Design-Lösung. Das heißt, zu jedem individuellen Kundenbedürfnis – und sei es noch so außergewöhnlich – liefert media@home die Komplettlösungen – aus einer Hand!

Was unterscheidet media@home von anderen UE-Händlern?

Im Gegensatz zum klassischen Elektronikmarkt steht bei media@home nicht das einzelne Gerät im Vordergrund. Unser Fokus gilt der Erlebnissituation sowie der auf den Kunden zugeschnittenen Gesamtlösung. Unser hochwertiges Spektrum reicht von der unsichtbaren In-Wall Audiolösung über die komplette Hausvernetzung bis zur Planung und Umsetzung komplexer Heimkino- oder auch Konferenzraumlösungen.

Wie kann der Kunde die Marke bei seinem Besuch erleben?

Mit unseren „Comfortainment“ Partnern Samsung, Leolux und Spectral haben wir bereits frühzeitig einen Ansatz zur ästhetischen Integration von kabelloser Technik in den modernen Wohnraum erarbeitet. Diese Verschmelzung von Unterhaltungselektronik und Ambiente machen wir als Wohn- und Lebensgefühl vor Ort am sog. „Point of Sale“ (POS) erlebbar – durch wohnliche Audio- & TV-Studios oder Verkaufsräume, welche die moderne Wohnsituation zuhause abbilden. Das media@home Ladengeschäft ist heute also weniger Verkaufsraum als vielmehr Inspirationsquelle für ein modernes, mediales Lebensgefühl.   

Welchen Service bieten media@home Fachhändler?

Klassische Serviceleistungen wie Liefern, Installieren, Konfigurieren oder Reparieren sind bei media@home eine Selbstverständlichkeit. Der besondere Unterschied ist aber dieser: Als versierte Rundfunktechniker verfügen media@home Händler, neben ihrer Kernkompetenz, über echtes Planungs-, Umsetzungs- und Steuerungs-Know-how bei der technischen, mitunter baulichen und ästhetischen Integration vernetzter Unterhaltungselektronik in das heimische Ambiente. Hier arbeiten die Fachhändler, die in der Regel Meister- und Ausbildungsbetriebe sind, eng mit Architekten und anderen Gewerken zusammen.

Wie passt dieses Konzept in unser digitales Zeitalter?

Wunderbar! Gerade im Hinblick auf die sich rasant weiterentwickelnden technischen Möglichkeiten mit ihren schnellen Geräte- und Generationswechseln werden Markenqualität, fundierte Beratungskompetenz sowie solider Service vom Kunden wieder verstärkt nachfragt. Gerade weil im Online-Bereich die Face-to-Face-Kommunikation fehlt, haben sich Beratung und Service in den letzten Jahren zum relevanten Kriterium bei der Kaufentscheidung entwickelt.

Wie reagiert media@home auf den zunehmenden E-Commerce?

Insbesondere bei größeren Anschaffungen beobachten wir, dass sich Kunden zwar online umsehen, aber vermehrt offline kaufen. Hier ist der Trend genau gegenläufig zur Situation bei den eher niedrigpreisigen Gadgets. Das ist kein Wunder! Denn gerade bei den vernetzungsfähigen Consumer Electronics geht es, neben ihren Kernfunktionen, immer auch um die technische Einbindung in den Gesamtzusammenhang. Und es es geht um weiterführende Serviceleistungen: vom Anschließen der Waschmaschine über die Router-Konfiguration bis zur Programmkonfiguration oder eine Reparatur im Ernstfall.
Im Netz bekommen Sie zwar Ihre Hardware, und dann ...? Wie gesagt: Online fehlen nicht nur das persönliche Beratungsgespräch sowie die Anleitung zu Umsetzungsmöglichkeiten im eigenen Wohnumfeld – es fehlt auch an Betreuung und Service. Und genau deshalb gibt es uns! 

Heißt das, Sie wollen diesen Kanal in Zukunft ignorieren?

Nein, ganz im Gegenteil: Aktuell sind wir dabei im Netz eine neue Shop-Präsenz zu etablieren, die als „digitales Schaufenster“ sowohl die Zuführung zum stationären Fachhandel als auch die Händlerpräsenz und -kompetenz stützen soll.

Welche Vorteile hat die Teilnahme am Markenkonzept für den einzelnen Fachhändler?

Ein media@home Fachhändler kann sein Profil als Spezialist für Unterhaltungselektronik beim Endkonsumenten nachhaltig schärfen. Dabei partizipiert er, neben dem aktuell entwickelten Webshop-Konzept, sowohl von den individualisierbaren als auch von den zentral gesteuerten Marketingaktivitäten, Kommunikationskanälen, Medien und Kampagnen.

Wie unterstützt EURONICS die media@home Teilnehmer?

media@home Händler mit einer Verkaufsfläche von 250 qm bis 400 qm können ihre Kunden mit eigenen Sortimenten, aber auch mit EURONICS Produkten bedienen. Das ist ein echter Vorteil gegenüber anderen UE-Händlern am Markt. Dabei sind die EURONICS Produkte über das Zentrallager der Einkaufskooperation jederzeit abrufbar. Jeder Konzeptteilnehmer erhält ein umfassendes betriebswirtschaftliches Betreuungspaket aus Marketing- und Prozessoptimierung, Unterstützung bei der Laden- und Fassadengestaltung bis hin zu internen Qualifizierungs- und Weiterbildungsmaßnahmen im Bereich "Selektiver Fachhandel".

Alle Leistungen werden individuell auf die die Standortgröße, die Situation und den Bedarf des Einzelhändlers zugeschnitten und werden ganz persönlich mit ihm abgestimmt. Im Gegensatz zu vergleichbaren Wettbewerbsmodellen erfährt jedes media@home Mitglied eine sehr persönliche Betreuung – sowohl durch die media@home Zentrale als auch durch den persönlich zuständigen Regionalleiter.   

Wo finde ich media@home?

media@home gibt es heute schon über 100 Mal in Deutschland – von Flensburg bis ins oberbayerische Dorfen, von Hamburg bis München. Der Vorteil für unsere Kunden: Mit steigender Abdeckungsdichte werden auch die Entfernungen kürzer, wobei wir aktuell verstärkt in das Thema E-Commerce investieren. Aus Erfahrung wissen wir aber, dass der Kunde für eine gute Leistung gerne auch eine längere Anfahrt in Kauf nimmt.

Patrick Schwarzhaupt

Betriebstypenmanagement
Leiter Spezialisierter Fachhandel
media@home

 

Comfortainment
ist das neue Entertainment!

Bedien-, Sitz- und Nutzungskomfort in Technik & Design sind die Zukunft der smarten Heimunterhaltung. Wir bei media@home haben das verstanden. Gemeinsam mit den Partnern Samsung, Leolux und SPECTRAL wollen wir unsere Kompetenz, unser Angebot – langfristig auch unser Kerngeschäft – dahingehend ausbauen.

Mehr zu Comfortainment