INDIVIDUELLE LÖSUNGEN. HOME ENTERTAINMENT.

Der elegante Weg Kabel und Komponenten verschwinden zu lassen. media@home ist Ihr perfekter Partner, wenn es um die Realisierung von individuellen Einzelanfertigungen geht.

Projektplanung & Realisierung
mit Ihrem Architekten

Mit unserem Verständnis von perfektem Service beraten, planen, liefern und installieren wir Ihr modernes Home Entertainment. Dabei übernehmen wir die notwendige Geräte-Einbindung und Konfiguration.

Mehr erfahren

INDIVIDUELLE TV-LÖSUNGEN

Der Fernseher ist länger schon nicht mehr das Zentrum individueller Lebensräume. Ob Saunabereich, Badezimmer, Küche oder Schlafzimmer: Info- und Entertainment finden längst dezentral in jedem Raum statt.

Mehr erfahren

digitalSTROM. Alles komplett.
Alles aus einer Hand.

Die Vernetzungstechnik von digitalSTROM verbindet sämtliche elektrischen Geräte in Ihrem Haushalt - ganz einfach über die bestehenden Stromleitungen. Das Ergebnis: Alle Lichtquellen und Geräte lassen sich individuell steuern. 

Mehr erfahren

SPIEGEL TV-LÖSUNGEN

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Mehr erfahren

KABELLOSES
ENTERTAINMENT

Das neue audiovisuelle Home Entertainment ist, neben seiner hochauflösenden Qualität, vor allem eins: kabellos! Wir realisieren solche zentral steuerbaren, kabellosen bis unsichtbaren Geräteintegrationen.

Mehr erfahren

Comfortainment

Mit der eleganten, kabellosen Geräteintegration in das moderne Zuhause wird die Verbindung zwischen Technik & Design, Steuern & Wohnen, Entertainment & Mobiliar immer enger, immer attraktiver, immer komfortabler.

Mehr erfahren

Vom Fernsehzimmer
zum Heimkino

Es ist noch gar nicht lange her, da bildete der Fernseher den Mittelpunkt des heimischen Wohnzimmers. Auch separate TV-Zimmer erfreuten sich zeitweise einer gewissen Popularität.

Mehr erfahren

UNSICHTBARE LAUTSPRECHER

Flächenlautsprecher können als Kunst getarnt in entsprechende Bildelemente eingebracht werden. Mit sogenannten „In-Wall“-Lautsprecher-Panels werden Wände, Decken oder auch der Fußboden als Resonanzraum genutzt.

Mehr erfahren