Unsichtbare Lautsprecher

Die Zeit klobiger Lautsprecherboxen ist – wie auch die Zeit störender Kabel – vorbei! Heute können wir Räume entsprechend ihrer Beschaffenheit gezielt beschallen – unsichtbar!

Flächenlautsprecher können als Kunst getarnt in entsprechende Bildelemente eingebracht werden. Das Ergebnis ist eine design-orientierte Beschallungslösung auf der Höhe der Zeit. Alle Bildlautsprecher lassen sich sowohl in neue als auch in bestehende Räumlichkeiten integrieren. Mit Abstrahlwinkeln bis 180° wird eine optimale, raumfüllende Akustik erreicht.

Mit sogenannten „In-Wall“-Lautsprecher-Panels werden Wände, Decken oder auch der Fußboden als Resonanzraum genutzt und so zur erweiterten Schallquelle für beste HiFi-Qualität. Dabei werden sie in den Trockenbau eingebracht, verspachtelt und überstrichen, sodass sie optisch nicht mehr wahrnehmbar sind – akustisch allerdings umso mehr!

Unsichtbare Lautsprecher eignen sich hervorragend für denkmalgeschützte Gebäude. Wir beraten Sie gern!

  Inwall Speaker - Lautsprecher verschwindet in der Wand. Inwall Soundpanels werden von uns geplant. Soundpanels und Subwoofer nach dem Einbau - Bildnachweise: a.s.h. Innenarchitektur, Köln

Foto während der Installation und nachher. Die Kunst wird nicht gestört durch Technik – In-Wall-Speaker verschwindet in der Wand.

 

In-Wall-Lautsprecher von Sonus

 

Sound Picture – Der Lautsprecher verschwindet hinter einem Bild. Das Bild lässt sich innerhalb von 5 Min. wechseln, somit ändert sich die Gestaltung des Raumes.

 

Die Audiowiedergabe über die In-Wall-Speaker wird durch ein spezielles Einmessverfahren an die Raumakustik angepasst.

 

Die Sonus-Lautsprecher in einem denkmalgeschütztem Objekt in der Wand

  • Sound-Picture – der Bild-Lautsprecher
  • Sound-Picture Bild-Lautsprecher
  • Inwall Soundpanels werden von uns installiert
  • Unsichtbare Lautsprecher - vorher/nachher
  • Installation eines InWall Subwoofers in einem Mauerauschnitt Altbau Villa
  • Flächenbündiger Einbau eines InWall Subwoofers. Übergänge werden mit Vlies überarbeitet