50 Jahre Fernseh-Friedrich
Entstehung und Geschichte der Firma Fernseh-Friedrich

Die Wurzeln der Firma Fernseh-Friedrich reichen bis weit ins vorherige Jahrhundert hinein. In der Familienchronik war es das Geburtshaus des Ur-Urgroßvaters des jetzigen Inhabers, die Mühle im Reinheimer Ortsteil Ueberau genannt Dieters Mühle, die um 1900 den ersten Strom lieferte. Es lag also nahe, dass der damalige Sohn Franz Julius Dieter den Beruf des Elektroinstallationshandwerks erlernte. Um 1910 siedelte dieser jung verheiratet nach Reinheim um und gründete in der Friedrich Straße 18 sein Elektrogeschäft. Die große Nachfrage nach Elektroinstallationen oder des elektrischen Lichts ließ das Geschäft florieren. Schon damals war der Fortschritt der elektronischen Innovationen sehr rasant. 1927 kann der erste Radiodetektor mit einem Kopfhörer auf den Markt. Die Einwohner Reinheims waren so begeistert, dass sich jeden Tag viele Leute in dem kleinen Geschäft einfanden um die Faszination Radioempfang zu erleben. Das Geschäft der Elektroinstallation bestand bis spät in den 1990 Jahren. Mit den Jahren Schritt die Technik soweit voran das nicht nur Radioempfänger zu den neuen Errungenschaften der Leute zählten sondern auch Fernsehgeräte.

So entstand der neue Beruf des Radio- u. Fernsehtechnikers. Der 1941 geborene Enkel von Franz Julius Dieter, Dieter Friedrich erlernte 1961 das Handwerk des Radio- u. Fernsehtechnikers. Bereits 1964 gründete er das Geschäft mit dem Handel des Radio- u. Fernsehverkaufs im Hause seiner Eltern in der Blumenstraße in Reinheim. Nach abgeschlossener Meisterprüfung konnte er das neu entstandene Ladengeschäft in der Blumenstraße 3 eröffnen. Dies blieb der Firmensitz bis im Jahre 1979. Durch das stetige Wachstum war es notwendig geworden das Geschäft zu vergrößern. Es folgte der Neubau und derzeitige Firmensitz im Westring 92 in Reinheim. Seit seiner abgeschlossenen Lehre zum Radio- u. Fernsehtechniker arbeitet der Sohn Sven Friedrich im Unternehmen mit. 2005 erfolgte die Geschäftsübernahme des Familienbetriebes durch ihn. Der Schwerpunkt der Firma Fernseh-Friedrich liegt immer noch im Bereich der Unterhaltungselektronik mit Service und Dienstleitung auch wenn sich die Technik und die Innovationen rasant weiterentwickeln. Heute sind die Fernsehgeräte flach, man empfängt über Kabel- oder Satellitenanlagen. Radio, Musik und Filme werden aus dem Internet gestraemt und sind im ganzen Haus kabellos zu empfangen. Soll heißen die Geräte sind heute miteinander vernetz und können über ein SmartPhone oder den Tablet-PC gesteuert werden.

Vor mehr als hundert Jahren undenkbar. Gut wenn es ein traditionsreiches Fachgeschäft gibt das mit der Technik geht und auf dem Stand der Zeit ist um seinen Kunden mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Und das seit über 50 Jahren.

Über Ihren Besuch in unserem Hause freuen wir uns sehr. Gerne stellen Sven Friedrich und seine Mitarbeiter Ihnen die besten Produkte der Unterhaltungselektronik im besonderen Ambiente vor. Kommen Sie und lassen Sie sich verführen in die Welt des Klangs und der Traum-Bilder!