Wir demontieren Ihre Küche fachgerecht

Ganz gleich, ob Ihre Küche an einem anderen Ort wieder aufgebaut oder einfach nur entsorgt werden soll, der Abbau einer Küche erfordert einige Umsicht. Die Fachleute von media@home übernehmen gerne den Ausbau Ihrer Küche.

Bevor wir mit der Demontage beginnen, müssen Wasserzu- und -ablauf von Geschirrspüler und Waschmaschine schon einige Zeit getrennt sein, damit das Wasser aus den Schläuchen ablaufen konnte. Dabei sollten Abflussrohre umgehend verschlossen werden, damit sich keine unangenehmen Gerüche in die Wohnung verbreiten. Ebenso müssen Kühlschrank und Gefrierschrank bereits abgetaut worden sein.

Sicherer Küchenausbau mit media@home

Am Tag der Demontage drehen wir zuerst alle noch offenen Zuläufe ab und nehmen die Sicherungen heraus. Wir ziehen alle Stecker aus den Steckdosen und lösen auch fest verbundene Elektrogeräte wie den Herd. Alle offen liegenden Anschlüsse sichern wir dabei fachgerecht ab. Anschließend entfernen wir alle Elektrogeräte aus der Küche.

Eine Einbauküche wird in der Regel von oben nach unten abgebaut, also die Hängeschränke zuerst. Wenn die Küche in einer anderen Wohnung wieder aufgebaut werden soll, darf bei der Demontage nichts beschädigt werden. Daher arbeiten wir nicht nur sorgfältig, sondern dokumentieren auch den Abbau, so dass wir beim Aufbau in der neuen Wohnung rekonstruieren können, wie alles zusammengehört. Die einzelnen Teile werden so eingepackt, dass sie beim Transport vor Kratzern geschützt sind.

Doch auch wenn das Ziel der Demontage die umweltgerechte Entsorgung ist, trennen wir die einzelnen Materialien bereits beim Abbau, damit sie gegebenenfalls recycelt oder anderweitig wiederverwertet werden können.

Unsere media@home Küchenprofis beraten Sie umfassend und gerne bei der Planung Ihrer neuen Dunstabzugshaube.

Loading..