Geschirrspüler Standgeräte

Ein unverzichtbarer Bestandteil Ihrer Küche

Bereits seit 150 Jahren erleichtern Geschirrspüler das Leben, denn sie nehmen Ihnen die Arbeit beim Spülen Ihres Geschirrs ab. Wenn Ihnen der Platz für ein Einbaugerät fehlt, ist ein Standgeschirrspüler die richtige Wahl. Die Geräte sind kompakt gehalten, zudem lässt sich bei vielen die Abdeckung abnehmen, sodass die Stand-Geschirrspülmaschine an jede Küchenzeile angepasst werden kann. Im Onlineshop finden Sie verschiedene Geschirrspüler, die sich in Einbauart, Besteckkorb, Aussehen, Platzbedarf und Wasserverbrauch unterscheiden.
[unten weiterlesen]
   
 
 
 

Siemens SN28P265DE Stand-Geschirrspüler 60 cm weiß

  (0)
Produkt-Highlights:
  • Bis zu 66% schneller zu glänzenden Spül- und Trocknungsergebnissen dank varioSpeed Plus.
  • Spült sehr effizient in Energieeffizienzklasse A++.
  • Maximale Flexibilität für optimalen Beladungskomfort durch varioFlex Plus-Korb und varioSchublade Plus.
  lieferbar in ca. 1-3 Werktagen  
  abholbar ca. 1-3 Werktage nach Bestellung  
 
 


899,00 €*

zzgl. evtl. Versand 39,90 €  
 

Ein neuer Stand-Geschirrspüler spart 40% Wasser

Die Stand-Geschirrspüler in unserem Sortiment gibt es in unterschiedlichen Energieeffizienzklassen. Mit einer guten Energieklasse halten Sie den Stromverbrauch Ihrer Geschirrspülmaschine gering und sparen bares Geld. Auch der Wasserverbrauch ist ein wichtiges Merkmal eines Stand-Geschirrspüler für Ihren Haushalt. Wenn Sie Ihren Wasserverbrauch senken möchten, können Sie einen Stand-Geschirrspüler kaufen, der nur wenige Liter Wasser verbraucht. Sehr sparsame Spülmaschinen benötigen beispielsweise weniger als sieben Liter Wasser. Vor allem, wenn Sie noch eine ältere Spülmaschine für Ihr Geschirr zuhause haben, kann ein Wechsel sinnvoll sein. Moderne Geschirrspüler verbrauchen im Schnitt 40 Prozent weniger Wasser als Geräte, die über zehn Jahre alt sind.
 

Stand-Geschirrspülmaschine: Diese Funktionen brauchen Sie

Für stark verschmutztes Geschirr sollte Ihr Geschirrspüler die Funktion „Vorspülen“ besitzen. Dieses Programm entfernt selbst hartnäckigsten Schmutz. Moderne Spüler bieten mindestens drei unterschiedliche Spülprogramme und erkennen es auch, wenn der Tragekorb beispielsweise nur zur Hälfte befüllt ist. Achten Sie zudem auf weitere Komfortmerkmale wie eine Funktion zur Erkennung von Tabs bzw. Reinigungssalz, ein besonders sparsames Programm sowie ein besonders intensives Programm. 

Achten Sie beim neuen Spüler auf das Zubehör

Wichtig ist bei Ihrem Stand-Geschirrspüler auch das Zubehör: Sind Besteckkörbe mit dabei oder müssen Sie den Besteckkorb separat nachkaufen? Können Sie die Körbe flexibel anpassen oder herausnehmen, falls Sie Ihre freistehende Geschirrspülmaschine mit großen Töpfen befüllen wollen? Eine zusätzliche Besteckschublade ist ebenfalls ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl Ihres Stand-Geschirrspülers. Bei uns können Sie die unterschiedlichen Geräte miteinander vergleichen und finden garantiert das Richtige für Sie. Gerne beraten wir Sie auch in unseren Filialen.